crowd – Das Thema des MS ARTVILLE 2020, Festival für urbane Kunst und Zukunft

WIE WOLLEN WIR MORGEN LEBEN?

2019 hat das MS ARTVILLE erstmalig das gesamte Festival unter das Oberthema morgen gestellt.
Auch 2020 fragt das Kunstfestival MS ARTVILLE „wie wollen wir morgen leben?“ – als Einzelne*r,
als Gruppe und als Gesellschaft. In diesem Jahr liegt die Betonung dabei auf der Frage nach dem „wir“.

Wer sind wir, wohin wollen wir – und für wen? Wir fragen die Kunst, uns und vor allem die Crowd.
Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Fragen und Antworten, die die kollektive gesellschaftliche Zukunft,
den gemeinsam Weg dorthin und die Potentiale und Schattenseiten der crowd: thematisieren.

@

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. |

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Tracking abschalten:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: .

Zurück