GIRL POWER ist eine wichtige Dokumentation, die die Geschichten von Graffiti-Künstlerinnen aus fünfzehn Städten einfängt. Der Film ist jedoch mehr als nur ein Blick in den Graffiti-Mikrokosmos: Die tschechische Schriftstellerin SANY hat 2009 beschlossen, die Emanzipation von Frauen in Graffiti im Film festzuhalten. Sie brauchte 7 lange Jahre, um den Dokumentarfilm fertigzustellen. Wir verfolgen ihr Leben mit Graffiti, ihrer Motivation und ihren Werten, die sich im Laufe der Jahre ständig ändern.
Hier geht’s zum TRAILER!
Hier geht’s zum kostenpflichtigen STREAM.

Gemeineigentum – Selbstorganisation – Solidarität: Der Film DAS IST UNSER HAUS! erläutert das solidarische Modell des Mietshäuser Syndikats, mit dem sich auch finanzschwache Gruppen bezahlbare Räume in Gemeineigentum nachhaltig sichern können. Deshalb wächst in immer mehr Köpfen das Interesse an dieser wichtigen Initiative aus der Zivilgesellschaft. So werden die Zuschauer*innen motiviert, eigene Projekte im stabilen solidarischen Verbund des Mietshäuser Syndikats zu starten.
Hier geht’s zum TRAILER!
Hier geht’s zum kostenfreien STREAM!

Wie vorbildlich kann eine CROWD miteinander umgehen? Der Kinofilm ALL CREATURES ARE WELCOME von SADNRA TROSTEL bringt die Welt der Hacker und Nerds auch einem technikfernen Publikum nahe. Dabei entsteht ein utopisches Bild der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Begleitet vom Appell “use hacking as a mindset”, tauchen die Zuschauenden in ein dokumentarisches Abenteuerspiel ein und erkunden die Welt der digitalen Communities bei den Veranstaltungen des Chaos Computer Clubs, Europas größte Hackervereinigung.
Hier geht’s zum TRAILER!
Hier geht’s zum kostenfreien STREAM!
SUPPORT the artist!

ANDY STRAUß hat eine offizielle Seite mit sehr dubiosen Inhalten. Hier schreibt er über sich, dass er schon seit Anfang der Jahrtausendwende in Münster lebt. Irgendwie komisch, weil wir ihn ungefähr auf jeder zweiten Veranstaltung in Hamburg zu sehen. Mittlerweile wohnt er wohl hier und ist regelmäßiger Gast beim SLAMVILLE. Aber egal, lasst euch von uns nicht mehr verwirren als von Andy Strauß selbst. Schaut euch lieber sein Video vom SLAMVILLE 2019 an!
Du hast mal auf 12 Quadratmetern gewohnt, aber bist nun umgezogen in eine größere Wohnung? Das bereust du vielleicht, wenn du dir das Video von LOTTA EMILIA  reinziehst. Ihr Standpunkt: Glück hat wenig mit materiellem Reichtum oder einer großen Wohnung zu tun – sondern viel mehr mit menschlichen Beziehungen.
@